Erster Triumph für den Corsa Rally4!

Das dänische Rallyetalent Mikkel Njor und sein Beifahrer Karsten Isaksen gewannen auf dem neuen Kundensportmodell von Opel Motorsport souverän den Auftakt zur Dänischen Rallye-Meisterschaft in ihrer Kategorie.

Ein erster von hoffentlich vielen Siegen: Auch der Corsa Rally4 hat das Zeug zum Überflieger

Der brandneue Opel Corsa Rally4 hat seinen allerersten Klassensieg errungen. Bei der Himmerland-Rallye, dem Auftakt zur Dänischen Rallye-Meisterschaft, verwiesen Mikkel Njor und sein Beifahrer Karsten Isaksen im Corsa Rally4 von Brian Madsen Sport die Konkurrenz in der RC4-Klasse klar auf die Plätze. Am Ende lagen die Opel-Piloten 30,6 Sekunden vor dem nächsten Kontrahenten und sicherten sich auch die Bonuspunkte für die Bestzeit in der „Power Stage“. In der Gesamtwertung der Himmerland-Rallye klassierte sich der rund 208 PS starke Corsa Rally4 auf einem starken 14. Platz.

„Fantastisch! Mit diesem Ergebnis hätte ich selbst nicht gerechnet“, strahlte der erst 22-jährige Njor. „Am Donnerstag beim Frühstück wusste ich noch nicht, ob das Auto überhaupt fertig wird, aber die Jungs von Brian Madsen Sport haben einen tollen Job gemacht. Dann wurde mein Beifahrer in der Nacht vor der Rallye krank. Zum Glück erklärte sich Karsten bereit, kurzfristig einzuspringen. Auch er hat fantastische Arbeit geleistet. Meine ersten Meter im Corsa Rally4 bin ich in der ersten Wertungsprüfung gefahren. Aber der Corsa Rally4 hat es mir leicht gemacht, auf Anhieb richtig schnell zu fahren. Ein tolles Rallyeauto!“

"Dieser Sieg ist ein deutlicher Hinweis auf das große Potenzial unseres Corsa Rally4", freute sich Opel Motorsport Direktor Jörg Schrott. "Herzliche Gratulation nach Dänemark! Mikkel, Karsten sowie Brian Madsen und seine Truppe haben gezeigt, was in ihnen und dem Auto steckt und dass der Corsa Rally4 das ist, was wir von ihm erwarten: leicht zu handeln und zu fahren, und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Also ein ideales Fahrzeug für den Rallye-Kundensport."

Damit ist der Corsa Rally4 erfolgreich in die Fußstapfen seines Vorgängers ADAM R2 getreten. Dieser hat seit seiner Homologation zur Saison 2014 rund 270 Klassensiege gefeiert.