ADAC Opel Rallye Cup.

Zuwachs für den ADAC Opel Rallye Cup

Mit Daniel Popov stößt ab der AvD-Sachsen-Rallye erstmals ein bulgarischer Pilot zum ADAC Opel Rallye Cup. Damit enthält das diesjährige Teilnehmerfeld nun Fahrer aus zwölf Nationen!

Mehr erfahren

Zur Rallye einmal quer durch Europa

Karl-Martin Volver und Marten Madissoo mischten mit ihrem Auftaktsieg bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye die deutsche Rallye-Szene so richtig auf. Und dafür nahmen die Esten so manche Mühe auf sich.

Mehr erfahren

Die Opel-Junioren trumpfen im Schneetreiben auf

Extrem schwierige Bedingungen beim Auftakt zum ADAC Opel Rallye Cup 2018. Karl-Martin Volver gewinnt den Cup-Saisonstart und belegt sensationell Gesamtrang 4. Mit Volver, Lundberg und Munster stehen drei 19-jährige Talente auf dem Podest.

Mehr erfahren

Die wilde ADAM-Meute legt wieder los

Auftakt zum ADAC Opel Rallye Cup 2018 im Rahmen der ADAC Saarland-Pfalz Rallye. Eindrucksvolles internationales Teilnehmerfeld mit Nachwuchsfahrern aus elf Nationen. Die deutschen Asse Knacker, Schumann und Griebel fordern die europäischen Talente.

Mehr erfahren

Von der Videokonsole ins Rennauto

Sean Johnston ist nicht nur der erste US-Amerikaner, der im ADAC Opel Rallye Cup an den Start geht, er kommt auch auf einem höchst ungewöhnlichen Weg in Europas stärksten Rallye-Markenpokal. Der Quereinsteiger aus Kalifornien geht keiner Herausforderung aus dem Weg.

Mehr erfahren

Internationale Top-Talente im ADAC Opel Rallye Cup 2018

Der ADAC Opel Rallye Cup 2018 weist einmal mehr ein attraktives Teilnehmerfeld auf. Fahrer aus elf Nationen messen sich in den Opel ADAM Cup um Punkte und Preisgeld. Sieben deutsche Piloten stehen starker internationaler Konkurrenz gegenüber.

Mehr erfahren

Hochtalentierter Spätstarter

Der Saarländer Max Schumann kletterte erst in vergleichsweise hohem Alter erstmals als Fahrer in ein Rallyeauto. Doch als er es dann tat, wurde schnell klar: Hier ist richtig viel Talent unterwegs.

Mehr erfahren

Neuer Schwede bei AUDEX Motorsport

Mit dem erst 19-jährigen Elias Lundberg bringt das zweifache Meisterteam aus dem ADAC Opel Rallye Cup erneut einen superschnellen Skandinavier nach Deutschland.

Mehr erfahren

Anerkennung von höchster Stelle

Alljährlich erstellt der Deutsche Motorsport Bund (DMSB) ein Klassement der 25 erfolgreichsten Rallyefahrer der Saison. Die aktuelle Rangliste ist aus Opel-Sicht ebenso bemerkenswert wie erfreulich.

Mehr erfahren

„Habe meine Lektion auf die harte Tour gelernt“

Thomas Weirather hat eine vielversprechende Debütsaison im ADAC Opel Rallye Cup hingelegt. Allerdings gelang es ihm noch nicht, sein enormes Fahrtalent in konstant gute Ergebnisse umzumünzen. Und nun steht er vor einer Grundsatzentscheidung.

Mehr erfahren