Thailändischer „Turbo“ im Opel Astra TCR

Bei den bevorstehenden Rennen der TCR International Series im thailändischen Buriram startet das belgische Opel-Kundenteam DG Sport Compétition mit zwei Astra TCR für Stammfahrer Mat’o Homola und einen einheimischen Gaststarter.

Rennen fahren, wo andere Urlaub machen: Mat'o Homola startet im Astra TCR von DG Sport in Thailand

Nach fast zweimonatiger Sommerpause geht die Saison in der TCR International Series in ihre entscheidende Phase. Zur achten von zehn Saisonveranstaltungen am 2./3. September im thailändischen Buriram weist die Nennliste 23 Fahrzeuge von sechs Marken auf – darunter die beiden Opel Astra TCR des belgischen Kundenteams DG Sport Compétition. Die rund 350 PS starken Kundensport-Tourenwagen der Marke mit dem Blitz werden gesteuert vom jungen Slowaken Mat’o Homola und dem Einheimischen Munkong Sathienthiraku (bitte zehn Mal hintereinander laut und schnell lesen). Der 31-Jährige aus Bangkok, in der Rennszene auch als „Turbo“ bekannt, sammelte unter anderem im Seat Leon Eurocup internationale Erfahrung und absolvierte auch im Vorjahr in Buriram einen Gaststart in der TCR International Series.

Die größeren Chancen auf ein Top-Ergebnis sind aber wohl Teamkollege Homola einzuräumen. Der 22-Jährige aus Bratislava erzielte in diesem Jahr schon je zwei Pole Positions und Podestplätze und nimmt in der Gesamtwertung der TCR International Series derzeit den neunten Rang ein. Angesichts der starken Auftritte des slowakischen Opel-Piloten in den letzten Rennen verordneten ihm die Serien-Verantwortlichen allerdings ein im Astra TCR mitzuführendes Zusatzgewicht von 10 Kilogramm.

Der Chang International Circuit von Buriram liegt rund 400 Kilometer nordöstlich der thailandischen Hauptstadt Bangkok und weist bei einer Streckenlänge von 4,554 Kilometer sieben Rechts- und fünf Linkskurven auf. Zu fahren sind in den beiden Läufen jeweils 14 Runden. Beide Rennen werden am Sonntag (3.9.) ab 9.30 Uhr beziehungsweise 11.05 Uhr live auf dem Spartensender motorsport.tv sowie als Live Stream auf www.tcr-series.tv übertragen.